CABARENO

Cabareno, entdeckt auf der Hannoveraner Körung 2016,
ist ein exklusiv aufgemachter Junghengst, bestechend nach Typ und Veranlagung. Am Sprung schier einzigartig hinsichtlich Vermögen, Bascule und Beintechnik. Springleistung pur verspricht allein das Pedigree.

Der Vater Cador war unter Hendrik Sosath mehrfach siegreich in S-SprinGgen und wurde im Rahmen der Oldenburger Hengsttage 2015 als „VTV- Hengst des Jahres“ besonders geehrt. Fünf Söhne wurden bisher gekört.

Die Mutter St. Pr. St. Silbermond war hochprämiert und zählte zu den besten hannoverschen Springstuten ihres Jahrgangs. Der Muttervater Stakkato dominierte von 2001 bis 2012 die FN-Zuchtwertschätzung Springen und brachte die zeitweise schmal gewordene hannoversche Senator-Linie wieder in den Focus der Züchter.
Cabareno vertritt den hannoverschen Stamm 350/Faschistenlied (v. Faschist I-Aconit-Schorling usw.). Daraus gingen 25 gekörte Hengste, u. a. Bonne Chance (Ldb. Celle), Espresso (PB MEX), Five Star (PB Hann.), Floratio (Ldb. Celle), Florian (SWE), Frambeau (Ldb. Celle, AUS), Galileo (PB CAN), Lamboughini Diabolo, PB Hann.), Lomitas (PB Hann.), Raikano (PB Rhld.), Royal Classic I und II (PB Hann.), Silvaner DC (PB ITA), Simplex (PB CZE), Sir Calypso (PB Hess.) und Wait and See (PB Rhld., international erfolgreich mit Helena Stormanns) hervor.

  • Geboren 2014 Braun
  • Züchter: Manfred Schäfer, Vechelde
  • Stockmaß: 164 cm
  • Zugelassen: Hannover,
    Deutsches Sportpferd
    vorbehaltlich Anerkennung

    Frischsamen
    Decktaxe: 500 EUR


    EU Besamungsstation
    Prussendorf

    Enrico Kurze
    mobil: (0173) 576 92 74
    Tel: (034956) 6 12 65
    Fax: (034956) 2 31 39