MARTINESS

Internationales Springblut
Sympathisch und charmant aufgemachter Parcoursspezialist Holsteiner Provenienz,typvoll und korrekt. Martiness ist ein Idealtechniker am Sprung, hinsichtlich Vermögen und Manier wird er höchsten Ansprüchen gerecht. Martiness ist inzwischen siegreich in Springpferdeprüfungen der Klasse A und absolvierte im November 2016 seinen 50-Tage-Test in Adelheidsdorf mit der hervorragenden Note 8,39.

Das Geheimnis liegt im Pedigree: Der Vater Mylord Carthago ist unter Penelope Leprevost eine feste Größe im internationalen Springsport der letzten Jahre Und war u. a. Vize-Welt- und Europameister mit der französischen Mannschaft in Lexington USA 2010 bzw. Madrid/ESP 2011.

Der Muttervater Chello I stand nur
kurz in der Zucht und lieferte dennoch überproportional viele Springpferde mit S-Erfolgen, u. a. zeichnet er auch für den Bundeschampion 2010, Con Chello/Philipp Weishaupt, verantwortlich, einen seiner drei gekörten Söhne. Die Großmutter Gila II ist Vollschwester zum gekörten Hengst Cesari (PB AUT) und Halbschwester zum international erfolgreichen Springpferd Visite (v. Lord) unter Thieß Luther. Der legendäre Capitol I, der die Cottage Son xx-Linie neu belebte und allein 215 S-erfolgreiche Springpferde lieferte, erscheint gleich doppelt in dritter Generation. Der wirkungsvolle Vollblüter Sable Skinflint xx rundet das Pedigree ab.

Im Hintergrund steht der Holsteiner Stamm 2554, daraus resultieren weitere 16 gekörte Hengste, u. a. Camaro (Holst. Verb.), Cosmo (ITA), Cloud, Germanico, Nevado van de Rostal (alle PB BEL), Grannex (PB GB), Larinero (PB Oldbg., Brdbg., Körsieger), PS Pamiro DK (PB Holst., Oldbg.), Rabanus (Ldb. Dillenburg), H-Ekwador (PB POL, internat. DRE erf. mit Katarzyna Milczarek/POL), Landjunge (PB Bawue., USA, Holst.), Ratibor (USA) und die international erfolgreiche Springstute Inscha 20 (v. Calypso II) unter Heiko Schmidt.

HLP Adelheidsdorf
Springbetonte Endnote: 8,39

  • Geboren 2012 Schimmel
  • Züchter: Josef Fischer, Griesbach
  • Stockmaß: 166 cm
  • Zugelassen: Mecklenburg-Vorpommern,
    Brandenburg-Anhalt und
    Sachsen-Thüringen

    Frischsamen
    Decktaxe: 500 EUR


    EU Besamungsstation
    Prussendorf

    Enrico Kurze
    mobil: (0173) 576 92 74
    Tel: (034956) 6 12 65
    Fax: (034956) 2 31 39