QUATERSTERN

Nobler Dressurvererber
Quaterstern war der alles überstrahlende Dressur-Siegerhengst der Körung im Rahmen des Schaufensters der Besten in Neustadt/Dosse 2012. Noblesse, Charme und Glanz sind hier gepaart mit viel Ebenmaß im Körper, bestem Charakter und souveränem Auftreten.

Quaterstern besticht durch sein fein geschnittenes Seitenbild bei dennoch gutem Rahmen, sehr elastisch vorgetragene und raumgreifende Bewegungen mit großer Taktsicherheit. Auch der Schritt genügt höchsten Ansprüchen. Im Galopp bewegt er sich mit viel Elastizität und Raumgriff stets bergauf.Quaterstern ist mittlerweile in Dressurpferdeprüfungen Klasse L platziert.

Der Vater Quaterback war 2005 Reservesieger der Körung in Neustadt/Dosse. 2006 war er strahlender Sieger des Bundeschampionates für dreijährige Reitpferdehengste in Warendorf und avancierte danach zu einem der meistbeschäftigten Hengste weltweit. Inzwischen ist er dressurmäßig bis Kl. S gefördert und erfolgreich.

Die Mutter St.Pr.St. Poetin III ist Vollschwester zur Doppel-Bundeschampionesse Poetin I und zu den gekörten Vollbrüdern Samba Hit I (Ldb. Neustadt/D., HLP- Sieger, vielfach S-Dressur-Sieger und mehrfach Landesmeister in Berlin-Brandenburg), Samba Hit II (PB NL, BEL, Körsieger), Samba Hit III (PB Oldbg., GBR), Samba Hit IV (Ldb. Neustadt/D.) und Samba Hit V. Der Muttervater Sandro Hit läutete ein neues Zeitalter in der Dressurpferdezucht ein. Er war 1999 Bundeschampion und Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde unter Dr. Ulf Möller und ist bis zur Grand Prix – Reife gefördert.Es ergibt sich in Quatersterns Pedigree eine Linienzucht auf den berühmten Neustädter P-Stamm, denn Quatersterns Großmutter mütterlicherseits, Poesie (v. Brentano II-Gotland-Sekurit-Adept-Ipikur) ist gleichzeitig seine Urgroßmutter väterlicherseits.

HLP Neustadt (Dosse)
Endnote Dressur: 8,29
HLP-ZW Dressur: 134

  • Geboren 2010 Dunkelbraun
  • Züchter: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse
  • Stockmaß: 166 cm
  • Zugelassen: Deutsches Sportpferd

    Frischsamen
    Decktaxe: 600 EUR


    EU Besamungsstation
    Prussendorf

    Enrico Kurze
    mobil: (0173) 576 92 74
    Tel: (034956) 6 12 65
    Fax: (034956) 2 31 39